1
52  
1
53  
1
5
960 war Hans Schäfer  
0 Jahre JSC-Mitglied:  
H. Godidek, W. Richter,  
G. Goebel, H. Schäfer  
1
54  
Ehrenmitglieder des JSC:  
Erich Scheller,  
Werner Sienholz,  
Leopold Kluge  
1
55  
Der 1. Vorsitzende G. Goebel hält  
eine Ansprache zur Taufe von  
Paules erstem Opti 1979  
Pille Fischer, Dirk Jarke,  
Micheal Geiseler,  
Paule David 1984  
1
56  
1998 Einweihung des  
neuen Flaggenmastes  
Ansegeln 2000:  
Kristina Werner,  
Claudia Käther,  
Christina Goebel,  
Wiltrud Huthmacher-Schade  
1
57  
Die Joersfelder Opti-Karawane  
zieht ins Trainingslager nach Barth  
Trainingslager in Barth 2000  
1
58  
2
001: Clubdamen im Erkerzimmer  
Von links im Uhrzeigersinn:  
Hannelore Karbe,  
Henriette Krause,  
Franzi Ehrmann,  
Claudia Käther,  
Uta Koenig,  
Hannelore Niestroy,  
verdeckt Ursel Rudow  
und Sabine Weidlich,  
Bärbel David,  
Hannelore Mutmann  
1
59  
2
001: Warten auf Wind  
will gelernt werden  
2
001: Joachim Niestroy und  
Bernd-L. Käther übergeben anläß-  
lich des 100-jährigen Jubiläums  
des TSC das „Goldene Kriegsbeil“  
in freundschaftlicher Feindschaft  
an den Vorsitzenden Klaus-  
Jürgen Liebenow  
1
60  
2
003: Abslippen von  
Werner Richters „Buttje“  
2
003: Vier neue Optis  
werden getauft  
1
61  
Eltern und Mitglieder  
beim Elefanten-Opti 2004:  
Franzi Ehrmann,  
Ralph Rohdemann,  
Oswin Ehrmann,  
Dieter Hunck  
Bild unten:  
Wanderpreis, Punktpreise und  
Schlusslicht  
1
62  
2
004  
Manolito beim Koffer-Cup  
Kutter beim „Blauen Band von  
Joersfelde“ auf dem Tegeler See  
Nach bestandener  
Sportbootführerschein-Prüfung  
Jan-Eike Nürnberg,  
Jakob Nürnberg,  
Felix Leupold,  
Filip Wach,  
Max-L. Käther,  
Sophie Heyer,  
Svenja Ehrmann.  
1
63  
2
005: Empfang im JSC für  
das erfolgreiche Team  
Christopher Lorenz (PYC)  
und Friedrich Gebert (JSC)  
1
64  
Beim Oktoberfest 2005  
Bild unten:  
Ehrenmitglied Peter Koch  
mit seiner Frau Eve  
1
65  
Danksagung  
Die Chronik der Jahre 1907 bis 1932 ist unverändert aus der Fest-  
schrift zum 25-jährigen Jubiläum übernommen worden. Die Jahre  
1
933 bis 1983 wurden von Rainer Werner und Bernd-L. Käther durch  
Aufarbeitung der Festschrift zum 75. Jubiläum, mittels Recherchen in  
den vorhandenen historischen Dokumenten und unter Einbeziehung  
von Erinnerungen unserer älteren Kameraden dokumentiert. Die Jah-  
re 1983 bis heute stützen sich ebenfalls auf vorhandene Dokumente  
und entstammen der Feder von Bernd-L. Käther. Die Photographien  
wurden in privaten und clubeigenen Fotoalben gefunden. Bildbearbei-  
tung, Layout und Satz sind das Werk von Rolf Löhrmann. Gedruckt  
wurde dieser Jubiläumsband von Ingo Lochmann.  
Die entstandenen Kosten sind durch Spenden von Mitgliedern und  
aus dem Jubiläumsetat gedeckt worden.  
Der Joersfelder Segel-Club dankt allen Kameraden, die das vorliegen-  
de Werk ermöglicht haben.  
1
66